Artikelformat

4 Kampagnenideen für Juni

Hinterlasse eine Antwort

Langsam fühlt es sich nicht nur wirklich wie Sommer an, sondern der offizielle Sommeranfang steht vor der Tür. Die Kleider werden kürzer, die Getränke kühler — der Juni bietet einige Anlässe für kreative Kampagnenideen.

Feiertage

Feiertage (Quelle: Pixababy)

Der Juni hat einige Feiertage: Pfingsten und Fronleichnam. Perfekt für Kurztrips. Gerade in der Tourismusbranche solltest du deine Kunden mit attraktiven Last Minute Angeboten für ein kurzes Wochenende in einer anderen Stadt zum Buchen anregen. Dies kann auch durch ein Gewinnspiel gepusht werden.

Doch was gilt es bei Mailings an Feiertagen zu beachten? Wie unterscheiden sie sich von anderen Mailings? Überlege dir zunächst, was das Ziel deines Newsletters ist. Möchtest du Businesspartner erreichen oder sind deine Adressaten B2C? Selbstverständlich macht es keinen Sinn, B2B an Feiertagen zu versenden. Wochenenden und Feiertage eigenen sich optimal, um B2C Konsumenten anzusprechen. Und das am besten Morgens oder wieder gegen Nachmittag / Abend, wobei dies selbstverständlich auch vom Wetter abhängen kann. Mach dir vielleicht auch diese Information zu Nutze, wenn es zu deinem Produkt passt.

Tag des Fahrrads

Tag des Fahrrads am 03. Juni (Quelle: Pixababy)

Der Tag des Fahrrads am 03. Juni wurde ins Leben gerufen, um auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Verkehrsmittel aufmerksam zu machen. Du musst also kein Fahrradhersteller sein, um diesen Tag für Newsletter zu nutzen. Alle Unternehmen, die sich als nachhaltig präsentieren, können an diesem Tag dazu aufrufen, das Fahrrad zu nutzen, oder um Achtsam im Straßenverkehr zu sein.

Andere Interpretation kann der Punkt Kalorien sein. Beim Radfahren verbrennt man da bekanntlich mehr als beim Autofahren. Also auch ein Thema für alle Sportler und Fitnessbegeisterte, hier eine Kampagne zu fahren. Passt das auch nicht? Entwerfe eine Tour, auf der es verschiedene Punkte, beispielsweise in deinen Shops gibt, auf denen alle Fahraddfahrer Rabatte erhalten. Um einen höheren Anreiz zu bieten, suche nach Kooperationspartnern, die sich ebenfalls beteiligen.

Weltdufttag

Auch für Düfte gibt es einen Welttag, dieser ist am 27. Juni. Ein Tag für die Kommunikation der Sinne. Klar, auch an diesem Tag kannst du mit Rabatten auf alle Düfte locken, wenn das dein Portfolio ist. Um aber einen Dialog und einen anderen Zugang zu deinen Kunden zu finden, versuche Sie auf emotionale Art zu erreichen. Frage beispielsweise nach dem Lieblingsduft deiner Kunden und frage, welche Erinnerungen sie damit verbinden. Um noch mehr Engagement zu erzeugen, rufe deine Abonnenten über Social Media und über E-Mail dazu auf, selber ein Bild mit ihrem Duft zu posten und eine Geschichte dazu zu erzählen. Die Kampagne eignet sich für Social Media und kann ebenfalls im Newsletter integriert werden. Die besten Bilder kannst du reposten und auch im Folge-Newsletter zeigen.

Ein Beispiel “The return of the #smellfie for National Fragrance Day 2018” by perfume society:

Sommeranfang

Am 21. Juni ist Sommeranfang. Das heißt, es geht um Bademoden, Sommermode und Urlaub. Der Beginn der warmen Saison bietet in jeder Branche passende Anlässe. Als Getränkehersteller bietet sich eine tolle Kampagne mit Rezepten für erfrischende Sommerdrinks an, oder du präsentierst die ultimativen Outfits für heiße Tage im Büro. 
Was das Design deiner Newsletter angeht, sind im Sommer klare, helle und bunte Farben gefragt. Vergiss nicht deinen CI, aber versuche durch den Einsatz von Bilderwelten, wie hier im Beispiel von Athleta, Sommergefühle bei deinen Abonnenten hervorzurufen.

Athleta Sommer Kampagne 2016

Das Gefühl von Sommer, Freiheit und leichter Kleidung wird ebenfalls durch den bildstarken Newsletter für Mango’s Commited Collection ´19 hervorgerufen.

Noch mehr Kampagneninspiration findest du natürlich in unserem fuchs+wald Kalender hier. Wir sind gespannt auf deine Kampagnen im Juni. Schick uns gerne eine E-Mail oder teile sie auf Instagram mit dem Hashtag #newsletter2019 und @fuchsundwald .

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.